152 G7 GPKTTL ROT

Sensor/Hochgeschwindigkeitsverstärker (sehr hohe Geschwindigkeit!) für Lichtwellenleiter, mit Ausgang TTL. Stromversorgung 5Vcc. Frequenz: F: 260 KHz zur Drehzahlmessung und Analyse von Torsionsschwingungen, berührungslos, auf rotierenden Maschinen. Störsichere Detektion. Kontinuierliches Licht, Detektion von 0-Max., Anschluss an Standardmodul ROT. Patentiert

Technische Daten

TECHNISCHE DATEN


DIE Referenz zur Drehzahlerfassung weltweit: mit einer Frequenz von  250 KHz und einem Verbrauch von weniger als 100mA und einem TTL Ausgang mit push-pull Anschluss. Dank seines Dauermodus unterliegt er keiner Blindzeit, ohne Zeitgeber, um jeglichen Konflikt mit den Expertensystemen zu vermeiden, zur Verfeinerung der Analyse von zyklo-stationären Phänomenen. Der 152G7, Referenz für die Messung von Azyklismen und Torsionsschwingungen. Ausgestattet mit dem patentierten Konzept für ‘voyant en tète’ (Anzeige am Sondenkopf bei Erfassung: 2 Lichtquellen, nahes IR+rotes Licht, ungefährlich, KEIN Laser) für Zeitersparnis beim Aufbau und zur Erleichterung gegebenfalls erforderlicher Einstellungen.

EINSATZ EMPFOHLEN:


Messung von Azyklismen, Verschiebungen, Torsionsschwingungen, für Drehzahl- und Geschwindigkeitsmessungen, zur Ordnungsanalyse, beim Auswuchten. Anschluss an ROT modul