MR 15 200 00

Selbstklebende Codierscheibe,  15 Impulse, S/W, Ø 200mm. Kreisförmiger Träger

Technische Daten

TECHNISCHE DATEN


Modulationsträger für Sensor 152. Selbstklebende Codierscheiben mit einem Durchmesser von 200mm, ohne  ausgestanzten Mitelpunkt, bestehend aus 15 schwarz-weiß Sektoren. Masse vernachlässigbar, sehr gute Rück-Reflexion und Haftung der Klebeschicht, hoher Schwarz-Weiß Kontrast. Wischfest, gute Haftung im Umfeld eines Motors, Zentrierpunkt-Fadenkreuz. Dieses Produkt wird nicht näher spezifiziert und ist ein Bestandteil der OPTEL-THEVON Sensoren

EINSATZ EMPFOHLEN:


Zur vereinfachten und wirtschaftlichen Instrumentenausrüstung bei Messungen von zyklo-stationären Phänomenen, Azyklismen, Verschiebungen, Torsionsschwingungen, Flexion, Drehmomenten, Abweichungen bei Winkelgeschwindigkeiten. 
Wenn es nicht möglich ist, ein Präzisionsgeberrad in Ihr zu diagnostizierendes drehendes Werkstück einzusetzen oder kontrastierende, werksseitig hergestellte Markierungen oder ein natürlicher Träger wie Löcher, Zähne oder Direkt-Gravur fehlen. Wenn schwache oder verringerte Masseträgheit von besonderer Bedeutung ist. Um die Anzahl der Umdrehungen zu erfahren, wenden Sie sich an Ihre Spezialisten im Bereich Messung von Torssionsschwingungen oder Azyklismen, um die erforderliche bzw. ausreichende Auflösung zu bestimmen. Empfehlung: achten Sie auf die Auflösungsgrenze der OPTEL-THEVON Sensoren und Sonden: positionieren Sie Ihre Sonden gegenüber einem Sektor, dessen Breite akzeptabel ist.